Header FAA 1

Termine & Angebote

Aus Fairness unseren Mitarbeitern, Referenten und anderen Teilnehmern gegenüber, bitten wir Sie nur Angebote zu buchen, die sie wahrnehmen.
Sollte doch einmal etwas dazwischen kommen, können Sie die Veranstaltung selbst stornieren oder mit uns Kontakt aufnehmen.


Nachhaltig, fair und sozialverträglich reisen. Ist das möglich in einer Welt, die durch den Massentourismus an ihre Grenzen stößt? Wie kann man heute mit Herz und Verstand reisen?
In unserem Workshop vermitteln wir, was sozialverantwortlicher Tourismus ist, was wir beim Reisen bedenken und worauf wir achten müssen. Damit Sie einen wunderschönen Urlaub haben und der Tourismus auch für Ihre Gastgeber*innen nachhaltig positive Perspektiven eröffnet, laden wir Sie zu unserem Workshop ein. Mit Humor und ohne erhobenen Zeigefinger wollen wir zur Auseinandersetzung mit den Auswirkungen des Tourismus anregen, gespickt mit praktischen Servicetipps.
Passend zum Tag des Fahrrads und dem Tag der Nachhaltigkeit freuen wir uns auf

Nino Nakhutsrishvili
Brot für die Welt

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg


Lust auf internationale Küche, aber kein Rezept, wie Du das alleine umsetzen kannst?
Dann mach mit bei unserer Kulinarischen Weltreise, getreu dem Motto „international kochen – gemeinsam genießen – miteinander Deutsch sprechen“!

In der Regel am letzten Wochenende im Monat laden die drei Kooperationspartner Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Café Tür an Tür und Kulturcafé Neruda ein, sich gemeinsam an den Herd zu stellen, sich in deutscher Sprache über Gewürze und landestypische Rituale auszutauschen und im Anschluss daran das gezauberte 3-Gänge-Menü gemeinsam zu verspeisen.

Beginn beim jeweiligen Veranstaltungsort: 15:00 Uhr – Essensbeginn gegen 18:30 Uhr

Was gekocht wird, wird allen Angemeldeten kurzfristig bekannt gegeben!

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg


In dem dreistündigen Workshop „Soziale Netzwerke kennenlernen“ beschäftigen wir uns mit den Themen Social-Media-Strategie und verschiedenen sozialen Netzwerken. Sie möchten wissen, warum Social Media ein wichtiges Kommunikationsinstrument für Ihren Verein ist? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In diesem interaktiven Workshop geben wir einen Einblick zur Nutzung sozialer Medien. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kann das neue Wissen direkt an konkreten Beispielen angewendet werden. Außerdem sprechen wir darüber, wie die Privatsphäre von Ihnen und den Besucher*innen des Vereinsauftrittes geschützt werden kann.

Konkret gibt der Workshop „Sozial Netzwerke kennenlernen“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

Welchen Nutzen haben soziale Medien für einen Verein?
Welche verschiedenen sozialen Netzwerke gibt es?
Wer ist die Zielgruppe?
Was für einen Arbeitsaufwand muss man einplanen?
Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden?
Wie sichert man die Privatsphäre der Vereinsmitglieder und Besucher:innen?

Kooperationspartner: digital verein(t)
https://digital-vereint.de/

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Jakobssaal
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg


Sie haben drei Mal zwei bis drei Stunden Zeit und möchten sich für Inklusion oder Integration einsetzen? Dann haben wir da etwas für Sie! Wir bringen Menschen mit und ohne Behinderung/Mobilitätseinschränkung zusammen sowie Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationserfahrung. Was Sie in den Treffen machen? Worauf Sie beide Lust haben! Sie können raus an die frische Luft, zu Fuß oder mit dem Rad. Oder gemeinsam fotografieren. Gesellschaftsspiele spielen oder ins Café gehen. Beim gemeinsamen Hobby nebenbei Deutsch lernen. Nach drei Treffen ist die Patenschaft beendet. Wenn ein Draht zueinander entstanden ist, sind weitere Treffen natürlich möglich. Nutzen Sie Ihre Mittagspause und informieren sich per Videokonferenz.

Wo findet die Veranstaltung statt?
online


Lust auf internationale Küche, aber kein Rezept, wie Du das alleine umsetzen kannst?
Dann mach mit bei unserer Kulinarischen Weltreise, getreu dem Motto „international kochen – gemeinsam genießen – miteinander Deutsch sprechen“!

In der Regel am letzten Wochenende im Monat laden die drei Kooperationspartner Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Café Tür an Tür und Kulturcafé Neruda ein, sich gemeinsam an den Herd zu stellen, sich in deutscher Sprache über Gewürze und landestypische Rituale auszutauschen und im Anschluß daran das gezauberte 3-Gänge-Menü gemeinsam zu verspeisen.

Beginn beim jeweiligen Veranstaltungsort: 15:00 Uhr – Essensbeginn gegen 18:30 Uhr

Was gekocht wird, wird allen Angemeldeten kurzfristig bekannt gegeben!

Wo findet die Veranstaltung statt?
Kultürcafe Neruda
Alte Gasse
Augsburg


An drei aufeinander folgenden Abenden (15. – 18. Juli 2024) erhalten angehende Flüchtlingslotsen Infos zum Asylrecht, zur Situation von Geflüchteten und zur interkulturellen Sensibilisierung. Die Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements sind ebenso Thema wie die Möglichkeiten im Helferkreis und der Start des eigenen Engagements.
Wir freuen uns auf viele neue Interessierte!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Projektleitung
Birgit Ritter
Tel.: 0821 450422-18
Mobil: 0176 7271453
ritter@freiwilligen-zentrum-augsburg.de

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Jakobssaal
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg


Sie haben drei Mal zwei bis drei Stunden Zeit und möchten sich für Inklusion oder Integration einsetzen? Dann haben wir da etwas für Sie! Wir bringen Menschen mit und ohne Behinderung/Mobilitätseinschränkung zusammen sowie Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationserfahrung. Was Sie in den Treffen machen? Worauf Sie beide Lust haben! Sie können raus an die frische Luft, zu Fuß oder mit dem Rad. Oder gemeinsam fotografieren. Gesellschaftsspiele spielen oder ins Café gehen. Beim gemeinsamen Hobby nebenbei Deutsch lernen. Nach drei Treffen ist die Patenschaft beendet. Wenn ein Draht zueinander entstanden ist, sind weitere Treffen natürlich möglich. Nutzen Sie Ihre Mittagspause und informieren sich per Videokonferenz.

Wo findet die Veranstaltung statt?
online


Lust auf internationale Küche, aber kein Rezept, wie Du das alleine umsetzen kannst?
Dann mach mit bei unserer Kulinarischen Weltreise, getreu dem Motto „international kochen – gemeinsam genießen – miteinander Deutsch sprechen“!

In der Regel am letzten Wochenende im Monat laden die drei Kooperationspartner Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Café Tür an Tür und Kulturcafé Neruda ein, sich gemeinsam an den Herd zu stellen, sich in deutscher Sprache über Gewürze und landestypische Rituale auszutauschen und im Anschluss daran das gezauberte 3-Gänge-Menü gemeinsam zu verspeisen.

Beginn beim jeweiligen Veranstaltungsort: 15:00 Uhr – Essensbeginn gegen 18:30 Uhr

Was gekocht wird, wird allen Angemeldeten kurzfristig bekannt gegeben!

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg

Lust auf internationale Küche, aber kein Rezept, wie Du das alleine umsetzen kannst?
Dann mach mit bei unserer Kulinarischen Weltreise, getreu dem Motto „international kochen – gemeinsam genießen – miteinander Deutsch sprechen“!

In der Regel am letzten Wochenende im Monat laden die drei Kooperationspartner Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Café Tür an Tür und Kulturcafé Neruda ein, sich gemeinsam an den Herd zu stellen, sich in deutscher Sprache über Gewürze und landestypische Rituale auszutauschen und im Anschluß daran das gezauberte 3-Gänge-Menü gemeinsam zu verspeisen.

Beginn beim jeweiligen Veranstaltungsort: 15:00 Uhr – Essensbeginn gegen 18:30 Uhr

Was gekocht wird, wird allen Angemeldeten kurzfristig bekannt gegeben!

Wo findet die Veranstaltung statt?
Kultürcafe Neruda
Alte Gasse
Augsburg


Viele ältere Menschen leben allein. Wenige tun dies gern, aber oft fehlen ihnen aus verschiedenen Gründen die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen.
* Haben Sie ein wenig Zeit für andere?
* Möchten Sie ältere Menschen persönlich kennen lernen?
* Wollen Sie sich freiwillig engagieren und im Besuchsdienst tätig werden?

Dann machen Sie mit!
Sie können mit Ihrem Engagement älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern Wertschätzung und Lebensfreude schenken.

In unserm Ausbildungskurs informieren wir u.a. über körperliche und psychische Veränderungen im Alter, sowie rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen.

Sichern sich sich gleich Ihren Platz!

Wo findet die Veranstaltung statt?
Jakobssaal
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg


Für Unentschlossene und Aufgeschlossene auf der Suche nach dem passenden Engagement:

Viele Menschen möchten sich engagieren, wissen aber oft nicht wo und wie?
Wenn Sie solche Fragen bewegen, ist dieser Abend genau passend für Sie. Sie bekommen einen Einblick in die Engagement Projekte des Freiwilligen-Zentrum und bei welchen anderen Einrichtungen Sie sich in Augsburg freiwillig engagieren können. Informieren Sie sich ganz unverbindlich über die zahlreichen Möglichkeiten in und um Augsburg etwas Gutes zu tun.

ReferentInnen: Birgit Burkart, Projektleitung Engagementberatung, Barbara Kraus freiwillige Engagement-Beraterin

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Jakobssaal
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg


In diesem Workshop werden wir uns mit eigener Haltung gegenüber menschlicher Vielfalt auseinandersetzen, in dem es um Respekt, Empathie, Konfliktlösung sowie Ambiguitätstoleranz geht. Ergänzt durch wissenschaftliche Erkenntnisse erarbeiten wir dieses Thema durch interaktive Methoden und praktische Beispiele. Denn es geht um die Erkenntnis, warum eine positive Haltung gegenüber menschlicher Vielfalt und interkulturelle Zusammenarbeit von entscheidender Bedeutung für eine friedliche, gerechte und wohlhabende Gesellschaft ist, in der alle Menschen gleiche Chancen und Rechte haben.

Referentin: Sophie Schuster
Zertifizierte interkulturelle Trainerin
Hochschuldozentin

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Jakobssaal
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg


Lust auf internationale Küche, aber kein Rezept, wie Du das alleine umsetzen kannst?
Dann mach mit bei unserer Kulinarischen Weltreise, getreu dem Motto „international kochen – gemeinsam genießen – miteinander Deutsch sprechen“!

In der Regel am letzten Wochenende im Monat laden die drei Kooperationspartner Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Café Tür an Tür und Kulturcafé Neruda ein, sich gemeinsam an den Herd zu stellen, sich in deutscher Sprache über Gewürze und landestypische Rituale auszutauschen und im Anschluss daran das gezauberte 3-Gänge-Menü gemeinsam zu verspeisen.

Beginn beim jeweiligen Veranstaltungsort: 15:00 Uhr – Essensbeginn gegen 18:30 Uhr

Was gekocht wird, wird allen Angemeldeten kurzfristig bekannt gegeben!

Wo findet die Veranstaltung statt?
Cafe Tür an Tür
Wolfgangstraße 2
86153 Augsburg


Lust auf internationale Küche, aber kein Rezept, wie Du das alleine umsetzen kannst?
Dann mach mit bei unserer Kulinarischen Weltreise, getreu dem Motto „international kochen – gemeinsam genießen – miteinander Deutsch sprechen“!

In der Regel am letzten Wochenende im Monat laden die drei Kooperationspartner Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Café Tür an Tür und Kulturcafé Neruda ein, sich gemeinsam an den Herd zu stellen, sich in deutscher Sprache über Gewürze und landestypische Rituale auszutauschen und im Anschluß daran das gezauberte 3-Gänge-Menü gemeinsam zu verspeisen.

Beginn beim jeweiligen Veranstaltungsort: 15:00 Uhr – Essensbeginn gegen 18:30 Uhr

Was gekocht wird, wird allen Angemeldeten kurzfristig bekannt gegeben!

Wo findet die Veranstaltung statt?
Kultürcafe Neruda
Alte Gasse
Augsburg


Wir arbeiten derzeit mit Elan an neuen, interessanten Themen und Veranstaltungen für 2024 – schauen Sie also gerne bald mal wieder vorbei!